Die Yetis sind los!

Veröffentlicht am 26. Dezember 2022 um 20:14

❄️

 

❄️R E Z E N S I O N❄️

Hallo ihr Honig Bücher🍯📚! Heute stelle ich euch „Die Yetis sind los – Ganz schön ausgefuchst“ vor. Danke an Bloggerjury für das Rezensionsexemplar.🥰

Autor: Stefan Gemmel
Illustratorin: Stefanie Reich
Verlag: Baumhaus/Buchstabenbande
Seitenanzahl: 108
Altersempfehlung: ab 7

Inhalt: Wir Menschen wissen es vielleicht nicht, aber es gibt Yetis. Und die leben am Südpol❄️.

Die Yetikinder finden im Schnee einen uralten Rucksack🎒. Nur wissen sie nicht, dass das ein Rucksack ist. Doch sie wissen, dass dieses Ding den Menschen gehört. Also machen sich Rosa und Bibber gemeinsam mit dem Polarfuchs Piko auf den Weg in die Forscherstation der Menschen, zu Jette und Finn.🧒🧑

Gemeinsam mit den beiden Menschenkindern machen sie eine noch viel größere Entdeckung als den Rucksack, die das Leben am Südpol komplett verändert.😯

Meinung: Ich finde das Buch sehr cool. Da es eher kurz und dazu noch spannend ist, habe ich es an einem Tag durchgelesen.🥰Das Abenteuer mit Rosa, Bibber, Piko, Jette und Finn mitzuerleben darf man echt nicht verpassen.

Das hier ist Band 2 der Yeti-Reihe. Obwohl ich Band 1 nicht gelesen habe, bin ich supergut in die Geschichte reingekommen und hab alles verstanden👍.

Der Schreibstil ist auch echt angenehm und jüngere Kinder würden die Geschichte ebenfalls gut verstehen🤗.

Die Story ist auch echt spannend, wie schon gesagt, und ich kann das Buch echt allen weiterempfehlen.😀

Ich gebe dem Buch verdiente 5/5🍯

Das wars auch schon wieder,
Hannah

****Werbung//Rezensionsexemplar****


«   »

Kommentar hinzufügen

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare.

Erstelle deine eigene Website mit Webador