Wie man seine Lehrer erzieht

Veröffentlicht am 21. Januar 2023 um 12:43

🧑‍🏫

 

🧑‍🏫R E Z E N S I O N🧑‍🏫

Hallo ihr Honig Bücher!🍯📚 Heute stelle ich euch „Wie man seine Lehrer erzieht“ vor. Danke an den ArsEdition Verlag für das Rezensionsexemplar.🥰

Autor: Pete Johnson
Verlag: ArsEdition
Seitenanzahl: 170
Altersempfehlung: ab 10

Inhalt: Schule ist so langweilig🙄. Das findet Theo. Doch dann kommt er gemeinsam mit seinem besten Freund George auf eine Idee. Eine Idee, die die Schule endlich etwas spannender macht. Zusammen gründen sie das „Zocker-Syndikat“😝. Jeden Tag schließen sie eine Wette ab, wer gewinnt bekommt von den anderen eine Kugel Eis🍦. Doch die Wetten und Gewinne verändern sich mit der Zeit und so auch das Syndikat…🥴

Meinung: Ja, was soll ich sagen. DAS BUCH IST SO GUT!!😍 Wie ihr möglicherweise schon wisst, liebe, liebe, liebe ich die Bücher von Pete Johnson, wie auch dieses hier.🥳 Einfach alles daran ist perfekt. Es ist super lustig (Achtung, Lachflash-Gefahr) und super fesselnd (Achtung, Schlaflose Nächte-Gefahr).😉 Ich liebe Pete Johnsons Schreibstil einfach so krass, er packt mich immer wieder. Ich finde es schade, dass das Buch so kurz ist mit seinen 170 Seiten😅. Zum Glück gibt es noch ganz viele andere Bücher von Pete Johnson, die ich noch nicht gelesen habe und somit noch lesen kann🤎. Auch cool ist, dass das Buch in Tagebuchform geschrieben ist, was ich ja auch liebe. Insgesamt kann ich nicht oft genug sagen, dass ihr dieses Buch auf keinen Fall verpassen dürft!🤩 Ich gebe wohlverdiente 5/5🍯

Das wars auch schon wieder,
Hannah

****Werbung//Rezensionsexemplar****


«   »

Kommentar hinzufügen

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare.

Erstelle deine eigene Website mit Webador