Milli und das Lied des Drachen

Veröffentlicht am 23. April 2022 um 11:30

🐉

 

🐉R E Z E N S I O N🐉

Hallo ihr Honig Bücher🍯📚 Heute stelle ich euch das Buch „Milli und das Lied des Drachen vor“. Danke an Jana Lauterfeld für das Rezensionsexemplar.☺️

Autorin: Jana Lauterfeld
Verlag: Books on Demand
Seitenanzahl: 289
Altersempfehlung: ab 11

Inhalt: Milli wird 15!🎉 Eigentlich möchte sie an ihrem Geburtstag einfach nichts tun und es sich zu Hause mit Schokokuchen und Büchern in ihrem Bett gemütlich machen📖. Doch alles kommt anders als geplant, denn plötzlich taucht ein komischer Junge vor ihrem Fenster auf und erzählt ihr von Drachen, Elfen und ihrem Vater.🐉 Und dass Milli jetzt sofort mit ihm mitkommen soll. Milli ist natürlich sehr misstrauisch und will auf keinen Fall mitkommen, doch scheinbar braucht dieser verrückte Junge wirklich ihre Hilfe bei irgendetwas, also lässt sie sich doch überreden und kommt mit ihm. Aber was wartet auf Milli?🤔

Meinung: Am Anfang fand ich das Buch irgendwie etwas langweilig🥱. Es hat ziemlich lange gedauert, dass ich in das Buch hineinfinde. Als ich dann aber hineingefunden habe, fand ich es sehr spannend und habe mit Milli und Lorean mitgefiebert.🤩 Leider kam immer irgendetwas dazwischen (Schule…🙄) weshalb ich oft wochenlang nicht weiterlesen konnte. Als ich endlich wieder weiterlesen konnte, hatte ich dasselbe Problem wie anfangs, dass es sehr lange dauert, dass ich in das Buch hineinkomme.🤨 Zum Glück war das Buch nachdem ich wieder hineingekommen bin auch spannend.😀 Ein weiteres Problem waren die langen Kapiteln, da ich deswegen kaum eine Stelle gefunden habe, wo ich kurz stoppen konnte😐. Im Großen und Ganzem war das Buch aber schon richtig cool und spannend, also gebe ich 4/5🍯

Das war’s auch schon wieder,
Hannah❤️

*****unbezahlte Werbung//Rezensionsexemplar*****


«   »

Kommentar hinzufügen

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare.